Gespräch mit Phoenix Freising e.V.

29.11.2022

Am 29.11.2022 habe ich Vertreter des Phoenix Freising e.V. zu einem Gespräch in der Staatskanzlei empfangen.

Der Phoenix Freising e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Menschen mit erworbenen Hirnschäden. Dem Verein ist es ein besonders Anliegen Menschen mit erworbenen Hirnschäden in ihrer Selbstständigkeit und der Rückkehr zu einem selbstbestimmten Leben zu stärken und zu unterstützen. 

Beim Gespräch wurde jetzt das Projekt „Phoenix-Oase“ vorgestellt, eine Tagesstätte für Hirngeschädigte, die der Verein gerne errichten möchte. Gerne unterstütze ich das Projekt und werde daher den weiteren Fortgang gerne konstruktiv begleiten.