"Verachtet mir die Meister nicht!" - Weißwurstlehrgang bei Augustin Keller

01.03.2019

Am 01.03.2019 durfte ich zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Erich Irlstorfer bei der Metzgerei Augustin Keller in Langenbach einen Kurzlehrgang in der Herstellung von Weißwürsten absolvieren. 

Die Idee dazu hatte Erich Irlstorfer, der seit letzten Jahr das "Weißwurstsymposium" am Faschingssonntag abhält, eine humorvolle Feierstunde über das ernste Thema "Weißwurst". Im letzten Jahr durfte ich die "Festrede" dazu halten. Der Lohn dafür war der Sonderlehrgang heute bei der Metzgerei von Augustin Keller in Langenbach. Natürlich um 6 Uhr morgens, wie es sich gehört.

Es war ein absolut interessanter Einblick in die Produktion. Wenn aus guten Ausgangsprodukten eine perfekte Weißwurst wird, dann ist das große bayerische Handwerkskunst und der Geschmack, absolut einmalig! 

So haben wir also dabei mitgeholfen, die Weißwürste für das diesjährige Weißwurstsymposium am kommenden Faschingssonntag zu produzieren!


Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.