Ein Blick auf große Fußballereignisse

17.01.2020

Zur Einstimmung auf die UEFA Europameisterschaft 2020, das Champions League-Finale 2022 in München und die UEFA EURO 2024 in Deutschland durfte ich in Vertretung des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder zusammen mit dem Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes Fritz Keller am 16.01.2020 zahlreiche Vertreter aus Politik, Medien, Verbänden und Wirtschaft zu einem Gesprächsabend des DFB in der Bayerischen Vertretung in Berlin begrüßen.

An den Podiumsdiskussionen nahmen auch DFB EURO GmbH-Geschäftsführer Philipp Lahm, DFB-Direktor Nationalmannschaften und Akademie Oliver Bierhoff und die zweifache Fußball-Europameisterin und DFB EURO GmbH Special Advisor Célia Šašić teil.


Zwei fußballerische Großereignisse in unserem Land stehen bevor: Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der UEFA Fußball-Europameisterschaft findet diese im Jahr 2020 in zwölf verschiedenen Ländern statt, u.a. in Deutschland mit dem Spielort München.

Ebenso hat die UEFA das Champions League Finale 2022 in die bayerische Landeshauptstadt vergeben. In 2024 wird Deutschland dann mit zehn Spielorten alleiniger Gastgeber für die Europameisterschaft. Neben dem Spitzenfußball ging es an dem Abend auch um die Basis der Verbandsarbeit und die Würdigung und Stärkung des Ehrenamtes in der Zivilgesellschaft – nicht nur im Sport.

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.