Mehr Hebammen für Bayern

Die Ergebnisse der Ministerratssitzung vom 09.03.2021 unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder habe ich im Rahmen einer Pressekonferenz zusammen mit dem Gesundheitsminister und dem Kultusminister vorgestellt. 

© BettinaF / pixelio.de

Trauerakt im Bayerischen Landtag für die Corona-Verstorbenen in Bayern

Möglichkeit für Betroffene, der Trauer um verlorene Familienmitglieder Ausdruck zu verleihen

Der Bayerische Landtag und die Bayerische Staatsregierung werden am Dienstag, 23. März 2021 um 14.00 Uhr im Plenarsaal des Landtags in einem gemeinsamen Trauerakt derer gedenken, die im Zusammenhang mit Corona verstorben sind. Neben Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Ministerpräsident Dr. Markus Söder wird auch die Vorsitzende des Bayerischen Ethikrates und ehemalige Regionalbischöfin, Susanne Breit-Keßler, bei dem Gedenken sprechen.

Verdoppelung der Vereinspauschale

Auf Initiative der CSU-Fraktion wird die Vereinspauschale für Bayerns Breitensport auch 2021 auf 40 Millionen Euro verdoppelt. Diesem Wunsch der Fraktion hat das Kabinett entsprechend zugestimmt. Die dafür nötigen zusätzlichen Mittel werden aus dem Sonderfonds Corona-Pandemie bereitgestellt.

Ministerrat beschließt Erleichterungen ab 1. März

Die Ergebnisse unserer Ministerratssitzung vom 23.02.2021 unter der Leitung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder habe ich zusammen mit dem Wirtschaftsminister, dem Kultusminister und dem Gesundheitsminister in einer Pressekonferenz berichtet.

Vorsicht mit Perspektive

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, hat am 12.02.2021 vor dem Bayerischen Landtag seine neunte Regierungserklärung zur aktuellen Lage der Corona-Pandemie in Bayern gehalten.

#WeRemember

Rassismus und Antisemitismus sind Angriffe auf unsere Mitbürger und auf uns alle. Dem treten wir mit aller Konsequenz entgegen. Zu Hass und Hetze dürfen wir niemals schweigen.